Rémi

Spitzname: Rémi

Alter:

25

Wann war dein erstes Lager?

2009 als Teilnehmer, 2014 als Leiter 

Beruf:

Student der Philosophie, Politik- und Wirtschaftswissenschaften

Hobbies:

Auf Reisen andere Länder und neue Leute kennen lernen, Musik machen, viel Zeit in der Natur verbringen, verschiedene sportliche Aktivitäten, gute Bücher lesen und Zeit mit meinen Lieblingsmenschen verbringen

Lieblingsessen:

Das bleibt mein Geheimnis

Aufgaben im Team: 

Lagerfilme, Fotos & Videos, Berichte

Das gefällt mir am Lager:

Auf dem BuLa kommt man als Fremde zusammen und geht als Familie wieder auseinander. In diesem 10 Tagen kann so viel passieren wie in einem Jahr.

Warum ich Leiter bin?

Ich bin Leiter geworden um weiter zu geben, was die anderen Leiter mir damals als Teilnehmer geben konnten. Jeder der nach dem Lager mit einem stolzen Lächeln Heim kehrt ist mein persönlicher Erfolg - und natürlich der aller anderer Leiter. Deswegen bin ich definitiv auch wegen den anderen Jungs in unserem Team Leiter. Wir sind eine starke Gruppe volle talentierter und engagierter Jungs und es macht mir großen Spaß mit den anderen zu arbeiten.

Mein bestes Erlebnis als Leiter/Teilnehmer:

Mein Bestes Erlebnis war, als ich Mal für das gesamte Lager den ehrwürdigen Frühstücksquark herrichten durfte. Eine Ehre ohne gleichen.