Tag 3 – Piraten, Piraten, Piraten mit nem Schiff

Moin Moin ihr Landratten,

Am dritten Tag starteten wir unglücklicherweise mit einem Überfall von Piraten auf eine friedliche Reisegruppe, welche gerade auf der Durcheise zur karibschen Insel BuLados war.
So mussten sich die Teilnehmer in einem frei begehbaren Postenlauf behaupten, um der Todesstrafe zu entgehen und sich stattdessen der wilden Meute anzuschließen.
Sowohl Mädels, als auch Jungs waren auf der Jagd nach drei Golddublonen, einer Flasche Rum und einer Piratenflagge, um von Kaptain Ohnehaar akzeptiert zu werden.

In einem komplizierten Tauschhandel tauschten die Jungs Streichhölzer, gegen Holzstäbe, dann gegen Tennisbälle und schlussendlich gegen eine Flasche Zuckerrohrschnaps.

Nach Chili con Carne zum Mittag, ging es darum den Superhelden-Bogenschützen Oliver Queen aka „Arrow“ auf der Suche nach einer neuen Crew zu unterstützen.

Um sich zu beweisen mussten die Gruppen sich mit Schwertatrappen prügeln, ihr Können mit der Armbrust unter Beweis stellen und schlussendlich Arrow höchstpersönlich aus den Fängen der schwarzen Hand zu befreien.

Denn trotz Regen geht das Bula ins Gelände- wie sagt man so schön; „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechtung Kleidung!“

Hier geht´s zu den Bildern

One thought on “Tag 3 – Piraten, Piraten, Piraten mit nem Schiff

  1. Mega stark Jungs und Mädels, was ihr da auf die Beine stellt! Da bekommt man richtig Lust aufs Lager. Ich bin gespannt auf die nächsten Berichte.

    Viel Spaß weiterhin und beste Grüße aus Frankfurt von mad-T aka Schokolinse 😄 #legende #teamtalent

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.