Tag 6 – Bei guter Witterung die Reifen voll durchdrehen lassen bei Fast&Furios

An diesem Morgen haben wir uns dafür entschieden den Kindern ein wenig Freizeit zu gönnen und somit das Morgenprogramm wegzulassen, damit die TN unter anderem auch ihre Einzelolympiadenduelle machen konnten. Sie spielten Matches in Tischtennis, Basketball, Fußball und vieles mehr. Ein wenig später wurden sie dann mit einer riesigen Wasserschlacht überrascht mit Wasserbomben Spritzpistolen, und allem was dazu gehört.

Am Mittag ging es dann weiter im Programm, und die Teilnehmer konnten sich mit den besten „Streetbobbycarfahrern“ in „The Fast and the Furios“ messen. Hierbei handelte es sich um ein Postenlauf rund um Autorennen, sie mussten Verkehrsgeräusche erkennen, Parcours abfahren und die Gefahren der Straße kennen lernen.

Am Abend ging es dann weiter mit einem klassischem Quiz dem „Großen Preis“

Hier gehts zu den Bildern!

One thought on “Tag 6 – Bei guter Witterung die Reifen voll durchdrehen lassen bei Fast&Furios

  1. Greetings! Very useful advice in this particular post!
    It is the little changes that make the most significant changes.
    Thanks a lot for sharing!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.