Tag 9 – Small Blind, Big Blind

Tag 9, wirklich? Der letzte Tag vor der Abfahrt ist schon da. Der Dauerregen seit gestern Abend veranlasst uns im Haus zu bleiben. Blind Kick hieß das Programm für den heutigen Vormittag. Im Aufenthaltsraum haben wir eine kleine Fußballarena aufgebaut, in welcher die Teilnehmer blind von den Stimmen ihrer Gruppenmitglieder geführt wurden. Zwei gegen zwei ohne Augenlicht, dafür mit mehr Gelächter.

Nach dem letzten Mittagessen vom BuLa 2016 hatten die Kinder Zeit anzufangen ihre Sachen zu packen und die Zimmer mehr (oder weniger) auf Vordermann zu bringen. Den Abschlussabend gestalteten wir dieses Mal in Form von einem Casino-Abend. 4000$ BulaDollar für jedes Kind waren der Start in einen kleinen Spieleabend. Roulette, Poker, Black Jack waren die vertretenen Klassiker, aber auch Pferderennen, Kofferknacker und Speed-Bomb konnten gespielt werden. In kleinen Pausen verteilten wir die Urkunden an jeden Teilnehmer mit den Platzierungen der ganzen Spiele der 10 Tage Lager.

Heute Abend kamen die Zimmerpaten zum letzten Mal in die Zimmer des Garni Julia. Das Lager 2016 ist somit fast vorbei, aber die Erinnerungen werden bleiben!

 

Wir hoffen auf eine Problemlose Hausabnahme und Heimreise. Bis zum nächsten Mal euer Leiterteam :*

 

Hier gehts zu den Bildern

3 comments on “Tag 9 – Small Blind, Big Blind

  1. Wer hat meinem Adi die Haare geschnitten? Schön zu sehen, wie glücklich er ist!
    Ihr macht es echt immer super …danke für eure tolle Leistung!

  2. Wirklich tolle Fotos!!!!!!!!!!!!!!!! Gute Berichterstattung. Buben, ihr „GROSSEN“, das habt ihr wieder gut gemacht! Herzlichen Dank für Euer Engagement!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.